Samstag, 16. Oktober 2021 (SZ Nord-Liefering): Bayerische Bezirksliga:

 

UHC Salzburg II – ESV Freilassing  25:23 (13:14)

UHC-Kader (Tore): Milinovic (11), Schneider (6), C. Schnöll (3), Sperl (2), Beck, Rajkovic, Richter (alle 1), Kugler, Irnleitner, Breitenthaler, Schwitzer; Tor: Sharifi, Manhart. 

 

Parallel zum Cupsieg der Ersten durfte auch die zweite Herren-Mannschaft des UHC Salzburg ihren ersten Saisonerfolg feiern – und das obendrein im stets emotionalen Grenz-Derby gegen den ESV Freilassing. In einem spannenden Match wechselte nach einer ausgeglichenen Startphase immer wieder die Führung. So stand es aus Salzburger Sicht schon 6:9 und 7:10, aber auch 13:12, ehe es mit einem knappen 13:14-Rückstand in die Pause ging. Angeführt vom wieder bärenstarken Darko Milinovic, der es sich bei elf Treffern sogar leisten konnte, drei Siebenmeter zu verwerfen, gingen die Gastgeber nach einem neuerlichen Hin und Her in der zweiten Spielhälfte genau zum richtigen Zeitpunkt erstmals mit zwei Toren in Führung (23:21 in der 56. Minute) – und spielten anschließend den 25:23-Derbysieg nach Hause. Milinovic führt mit 22 Toren aus zwei Spielen auch überlegen die Torschützenliste der Bezirksliga an.

 


Samstag, 2. Oktober 2021 (SZ Nord-Liefering): Bayerische Bezirksliga:

 

UHC Salzburg II – TSV Übersee  22:27 (10:11)

UHC-Kader (Tore): Milinovic (11), Werner (5), Kohlbauer (2), Höpper, Rajkovic, Nguyen Hoang, Pac (alle 1), Breitenthaler, Richter; Tor: Klettner, Manhart.