NÄCHSTES SPIEL

 

Bayer. Bezirksliga
So, 22. Jänner

TSV Haar - UHC

(Haar, 16.15)

Die neuesten Nachrichten

Samstag, 14. Jänner (Salzburg, SH Liefering):
Bayerische Bezirksliga/Oberbayern, Staffel 2:

 

UHC Salzburg - SV Bruckmühl  30:23 (12:12)

Besser hätte die Handball-Premiere in der neuen Salzburger Sporthalle Liefering kaum laufen können: Alle fünf Salzburger Teams, die am ersten Spieltag im Einsatz waren (weibl. C-Jugend, männl. C-Jugend, männl. A-Jugend, Frauen und Männer), konnten ihre Spiele gewinnen. Ein Einstand nach Maß in der „Festung Liefering“. Die Männer des UHC Salzburg konnten sich sogar gegen einen früheren Angstgegner durchsetzen. Der 30:23 (12:12)-Erfolg war seit dem UHC-Aufstieg in die Bezirksliga nach drei Niederlagen und einem Remis der erste Sieg über den SV Bruckmühl. Topscorer waren Lukas Schnöll (10) und Max Musil (5/im Bild). Damit festigten die Salzburger den zweiten Tabellenplatz und spielen weiterhin ihre bislang beste Saison als Gastmannschaft in Bayern.

Spielbericht

Samstag, 10. Dezember (Unterhaching):
Bayerische Bezirksliga/Oberbayern, Staffel 2:

 

TSV Unterhaching III - UHC Salzburg  30:31 (13:10)

Was für ein Krimi, was für ein Spiel. Im letzten Match des Kalenderjahres verwandelten die UHC-Handballer eine schon verloren geglaubte Partie nach 7:13-Rückstand noch in einen hauchdünnen 31:30-Sieg. Ein überragender Lukas Schnöll, der fünf Treffer vom Siebenmeterpunkt und elf Tore aus dem Spiel erzielte, führte die Aufholjagd des UHC an, die Flügelspieler Stefan Pac wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff mit dem Treffer zum 31:30 krönte. Die Salzburger, die im Vorjahr noch gegen den Abstieg kämpften, überwintern damit sensationell auf einem Relegations-platz für den Aufstieg in die Bezirksoberliga.
Spielbericht

Hier der Link zum JUGENDHANDBALL

 

Infos/Kontakte zum MÄDCHEN- UND DAMEN-HANDBALL